Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen ihr der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten ihr in unserer Datenschutzerklärung.

SauerlandAIR beteiligt sich an Feuerwehr Notfallausrüstung

Gerne haben Burkhard Schulte mit den zuständigen Geländebeauftragten für das Fluggebiet Bruchhauser Steine, Günter Schröder und  Ingo Hanfland, einen Scheck für den Neukauf spezieller Rettungsgeräte an die Freiwillige Feuerwehr in Bruchhausen übergeben.

Diese Geräte werden schon mal benötigt, wenn Drachen-oder  Gleitschirmflieger Baumberührung haben und sicher zur Erde gebracht werden müssen.

Es wurde den sehr interessierten Feuerwehrleuten erklärt, das alle Piloten eine sogenannte Rettungsschnur dabei haben um damit geeignete Seile und Befestigungsausrüstung sicher aufzunehmen.

Das könnte dich auch interessieren